Ernährungsberater/DGE

 

Ich habe den Zertifikatslehrgang "Ernährungsberater/DGE" bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Bonn erfolgreich abgeschlossen.

 

Der Lehrgang beinhaltet u.a. Klausuren, ein Kolloquium und eine Projektarbeit.
Erfahren Sie mehr zu dieser Ausbildung bei der DGE.

 

 

Die Anlage zum Zertifikat dokumentiert die Gültigkeit bis zum 31.12.2020.

Die Verlängerung ist an ausführliche und kontinuierliche Fortbildung geknüpft.

 

Damit bin ich fachlich so qualifiziert, dass ich auch von den Krankenkassen anerkannt bin. Achten Sie auf dieses Qualitätsmerkmal, wenn Sie eine optimal qualifizierte Ernährungsberatung suchen.

 


Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB)

 

Das Zertifikat des Deutschen Allergie- und Asthma-bundes ist eine qualifizierte Fortbildungsreihe zu allergologischen Themen wie Lebensmittelallergien und Kreuzallergien. Es beinhaltet aber auch Fortbildungen zu gastroenterologischen Themen wie der Zöliakie, den Unverträglichkeiten sowie den verschiedenen Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn, Colitis Ulzerosa oder dem Reizdarmsyndrom. 


Übungsleiter C-Lizenz

 

Deutscher Olympischer Sportbund

C-Lizenz Übungsleiter Breitensport

 

Damit kann ich Sportgruppen, Lauf- und Walking-Treffs sowie die Mendener Volleyballer kompetent anleiten.


Diplom der Fachhochschule Münster

 Mein Studium der Oecotrophologie

(Ernährung- und Hauswirtschaftswissenschaft)

habe ich an der Fachhochschule Münster absolviert.

 

Der Abschluss erfolgte 1989 mit dem Diplom.

 

Mehr zum Thema:

Oecotrophologie bei Wikipedia