Ablauf einer präventiven Ernährungsberatung


Schritt 1)

Bei Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte direkt an mich. Wir besprechen dann gemeinsam die Möglichkeiten der Beratung und den sinnvollen Umfang.

 

Schritt 2)

Sie bekommen dann von mir einen individuellen Kostenvoranschlag. Damit klären Sie bei ihrer Krankenkassen, welche Kosten übernommen werden.

 

Schritt 3)

Nun können wir die Beratungen vereinbaren und durchführen. Können Sie nicht in meine Praxis kommen, so sind nach Absprache auch Hausbesuche möglich.

 

Schritt 4)

Ist Ihre Beratung abgeschlossen, erhalten Sie von mir eine Rechnung, die Sie zunächst selbst zu zahlen haben. Anschließend reichen Sie die Rechnung bei Ihrer Kasse zur Erstattung der Kosten ein.

 

Schritt 5)

Ein Beratungsskript für Sie kann ich erstellen, wenn Sie dies wünschen. Für Kurzauskünfte zu Ihren persönlichen Fragen stehe ich Ihnen auch nach den Beratungsterminen gerne weiterhin zur Verfügung.