Beratungsablauf bei ernährungstherapeutischen Maßnahmen


... machen wir uns gemeinsam auf den Weg:

 

Schritt 1)

Bei Beratungsbedarf zu einer Erkrankung sprechen Sie bitte immer erst mit Ihrem Arzt.

Dieser kann Ihnen die "ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung" ausstellen.

 

Schritt 2)

Danach besprechen wir gemeinsam die Möglichkeiten der Beratung.

 

Schritt 3)

Sie bekommen dann von mir einen individuellen Kostenvoranschlag. Mit der Notwendigkeitsbescheinigung des Arztes (Kopie) und dem Kostenvoranschlag klären
Sie bei ihrer Krankenkassen, welche Kosten übernommen werden.

 

Schritt 4)

An einem weiteren Termin in meiner Praxis klären wir auf der Grundlage Ihrer Diagnose, Ihren Bedürfnissen sowie den finanziellen Rahmenbedingungen Art und Umfang der Beratung incl. Zeitplan und Terminen.

 

Schritt 5)

Ist Ihre Beratung abgeschlossen, erhalten Sie von mir eine Rechnung, die Sie zunächst selbst zu zahlen haben. Anschließend reichen Sie die Rechnung mit der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung bei Ihrer Kasse zur Erstattung der Kosten ein.

 

Schritt 6)

Einen Beratungsbericht für Ihren Arzt kann ich erstellen und versenden, wenn Sie dies wünschen. Für Kurzauskünfte zu Ihren persönlichen Fragen stehe ich Ihnen auch nach den Beratungsterminen gerne weiterhin zur Verfügung.